MERCEDES-STÜBCHEN

Der gemütliche Treffpunkt für mit uns befreundete Roadster- & Sportwagenfahrer in der Nordeifel
 

Wer sich nach Gillenberg in der Eifel verirrt, der hat sich entweder fürchterlich verfahren, oder er möchte sich bei Nicolette & Peter über Reisen und Touren nicht nur mit dem SLK im In- und Ausland informieren oder an einem der bekannten CRUISER TALK-Stammtische teilnehmen?

Nicolette & Peter verfügen über ein reichhaltiges und informatives Archiv in Bezug auf Reisen mit dem Auto im In- und Ausland.

Umgeben von Exponaten und Devotionalien, nicht nur in Bezug auf Mercedes-Benz, trinkt man einen Kaffee und lässt sich informieren, während über den Köpfen nicht nur dekorative Edelstahl-Auspuffanlagen hängen.

Eine vorherige Terminabsprache ist unumgänglich!

Bei Nicolette und Peter steht nicht nur den SLK-Teams das MERCEDES-STÜBCHEN für zwanglose Treffen und Benzingespräche zur Verfügung. Es handelt sich um eine komplette Etage mit einem TV- und Videoraum, einer Tee- & Spülküche, Archiv, Süd- & Nordbalkon (mit einem Ausblick bis in die Kölner Bucht) und Sonnenterrasse etc.
In der Sommerzeit können selbstverständlich auch Treffen im Gartenbereich und unter schattenspendenden Obstäumen durchgeführt werden. Siehe ggf. auch in der Navigation dieser privaten Website unter "Cruiser Talk".

 

 

Unter der hohen Holzdecke hängt nicht nur die "Legende mit Flügeltüren".

Seit dem 15. Oktober 2011 hängt dort auch die 1. GUINNESS-Urkunde, die vom Weltrekord mit Mercedes-Benz-Fahrzeugen berichtet, die Peter auf dem Nürburgring aufstellte.
 



Ein zweiter GUINNESS-Weltrekord wurde von Peter am 5. Juli 2014 auf der Nürburgring-Nordschleife "erfahren".

 

 

Im Mercedes-Stübchen haben schon viele spontane Treffen stattgefunden; auch wenn nicht nur SLK-Fahrer vorbeikamen um eine Tasse Kaffee zu trinken und um sich mit Gleichgesinnten und Freunden ein wenig unterhalten zu können. Im Mercedes-Stübchen wurde auch schon die eine oder andere gemeinsame Ausfahrt oder Tour und Reise geplant und besprochen.

In der warmen Sommerzeit sitzt man auf der Sonnenterrasse oder auf einem der beiden Balkone und geniesst entweder den Blick nach Süden auf den grossen Obstgarten mit Grillecke und Feuerstelle (z. B. auch für ein gemütliches Lagerfeuer), oder man sitzt entspannt auf dem Nordbalkon und lässt den Blick über die Eifelhöhen bis in die Kölner Bucht schweifen. - vor allen Dingen an Silvester mit den vielen Feuerwerken ein unvergessliches Erlebnis.

Besucher werden um eine telefonische Anmeldung gebeten.