Die  Ferienwohnung STERNENBLICK
Sie war einmal ein gemütlicher Treffpunkt für befreundete Roadster- & Sportwagenfahrer in der Nordeifel.


Die Wohnung trägt diesen Namen, weil man von den beiden Balkonen der Wohnung,
im anerkannten Sternen- und Dunkelpark der Nordeifel, die Milchstraße nachts so
klar sehen und bewundern kann, als wären die leuchtenden Punkte so nahe,
dass man sie ohne Anstrengung berühren und nach ihnen greifen möchte!

Übrigens befindet sich in der unmittelbaren Umgebung auch eine Sternwarte und ein
Observatorium, das man besuchen und sich umsehen und vor Ort einweisen lassen kann!

Und eines der größten vollbeweglichen Radioteleskope der Welt ( Effelsberg )
steht in unserer Nachbarschaft, hört tief in den Weltraum hinein,
und wartet auf angemeldete Besucher!

Und dann wäre da auch noch unsere nachgewiesene saubere, klare und gute Luft!
 

Doch Nicolette & Peter sind schon lange Altersruheständler und Privatiers,
sie benötigen die Räumlichkeiten nicht mehr für den täglichen Arbeitsablauf:
 

Die obere Etage im Zuhause von Nicolette & Peter, die jahrelang als Motorsportagentur genutzt wurde, wird zur Zeit als Ferienwohnung im Natur-, National- und anerkannten Sternen- & Dunkelpark in der Nordeifel umorganisiert, umgebaut und komplett renoviert.

Die Wohnung verfügt über drei Zimmer mit Badezimmer, moderner Einbauküche sowie einem Nord- und einem Südbalkon.
Bei der Zimmeraufteilung handelt es sich neben dem großzügigen Wohnzimmer auch um ein Schlafzimmer mit Doppelbett, sowie einem weiteren Zimmer, das mit einem Einzelbett bestückt ist.

Vom Nordbalkon kann man bis in die Rheinebene blicken, während der Südbalkon eine wunderschöne Sicht auf die eigene Streuobstwiese sowie auf den Bauerngarten ermöglicht.
Hier sitzt Peter stellenweise schon im Februar windgeschützt und kurzärmelig in der Sonne und genießt die Aussicht auf seine Obstbäume!

◄  Eifel-Ferienwohnung
"Sternenblick"

Die räumliche Nähe zum Nürburgring (Grüne Hölle), zu den Rennstrecken Zolder und Spa-Francorchamps (Ardennenachterbahn) in Belgien spricht für sich selbst.
Ausflüge und Rundfahrten in der Eifel und durch die Ardennen bieten sich an.
Belgien und Luxemburg sind nur einen Steinwurf entfernt.
Zum berühmten Eifelsteig auf der Teilstrecke zwischen dem Kloster Steinfeld und der Wildenburg sowie der Burg Reifferscheid hat man nur wenige Meter zurückzulegen usw.
Und dann lohnt sich ein Besuch im Wildfreigehege Hellenthal auf jeden Fall, und die Gedenkstätte der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang ist auch in der unmittelbaren Nähe.
Gerne zeigt Peter auch den Weg ins Hohe Venn!

Für die Wanderfreunde ist anzumerken, daß man sich an der Bahnstation Urft / Steinfeld orientieren muß, die nur etwa zwei Kilometer entfernt ist; gerne richten wir einen Shuttleservice ein, damit man bei der Ankunft in der Eifel nicht die zwei Kilometer mit Gepäck beladen bergauf wandern muß!

Vielleicht spielt ihr mit dem Gedanken auf den Spuren der Kelten zu wandern, die in der Region Bergbau betrieben haben?
Oder man sieht sich die Bauwerke der Römer an, die das Rheinland, an erster Stelle muß hier Köln genannt werden, von unserer wasserreichen Region nicht nur mit gutem Eifelwasser versorgt haben, deren oberirdische Wasserleitungen, Villen und landwirtschaftlichen Gutshöfe heute noch zu sehen, zu besichtigen und zu bewundern sind?

An dieser Stelle wird rechtzeitig informiert, ab wann man um eine Reservierung anfragen kann!

Eventuelle Fragen beantworten die beiden SLK-Risti heute schon gerne!

 

So wurde die Wohnung jahrelang genutzt:
 

Wer sich nach Gillenberg in der Eifel verirrt, der hat sich entweder fürchterlich verfahren, oder er möchte sich bei Nicolette & Peter über Reisen und Touren nicht nur mit dem SLK im In- und Ausland informieren oder an einem der bekannten CRUISER TALK-Stammtische teilnehmen?

Nicolette & Peter verfügen über ein reichhaltiges und informatives Archiv in Bezug auf Reisen mit dem Auto im In- und Ausland.

Umgeben von Exponaten und anderen Erinnerungen trinkt man einen Kaffee und lässt sich informieren, während über den Köpfen nicht nur dekorative Edelstahl-Auspuffanlagen hängen.
 

Eine vorherige Terminabsprache ist unumgänglich!

Bei Nicolette und Peter steht nicht nur den SLK-Teams die Sternenstube für zwanglose Treffen und Benzingespräche zur Verfügung. Es handelt sich um eine komplette Etage mit einem TV- und Videoraum, einer Tee- & Spülküche, Archiv, Süd- & Nordbalkon (mit einem Ausblick bis in die Kölner Bucht) und Sonnenterrasse etc.
In der Sommerzeit können selbstverständlich auch Treffen im Gartenbereich und unter schattenspendenden Obstbäumen durchgeführt werden. Siehe ggf. auch in der Navigation dieser privaten Website unter "Cruiser Talk".

 

 

Unter der hohen Holzdecke hängt nicht nur die "Legende mit Flügeltüren".

Seit dem 15. Oktober 2011 hängt dort auch die 1. GUINNESS-Urkunde, die vom Weltrekord mit Mercedes-Benz-Fahrzeugen berichtet, die Nicolette und Peter auf dem Nürburgring aufstellten.
 



Ein zweiter GUINNESS-Weltrekord wurde von uns am 5. Juli 2014 auf der Nürburgring-Nordschleife "erfahren".

 

 

In der Sternenstube haben schon viele spontane Treffen stattgefunden; auch wenn nicht nur SLK-Fahrer vorbeikamen um eine Tasse Kaffee zu trinken und um sich mit Gleichgesinnten und Freunden ein wenig unterhalten zu können. In der Sternenstube wurde auch schon die eine oder andere gemeinsame Ausfahrt oder Tour und Reise geplant und besprochen.

In der warmen Sommerzeit sitzt man auf der Sonnenterrasse oder auf einem der beiden Balkone und genießt entweder den Blick nach Süden auf den großen Obstgarten mit Grillecke und Feuerstelle (z. B. auch für ein gemütliches Lagerfeuer), oder man sitzt entspannt auf dem Nordbalkon und lässt den Blick über die Eifelhöhen bis in die Kölner Bucht schweifen. - vor allen Dingen an Silvester mit den vielen Feuerwerken ein unvergessliches Erlebnis.

Bitte meldet einen Besuch rechtzeitig an!