Nachrichten und Informationen von Nicolette und Peter für die SLK-Risti:

 

Im Mai 2019 wird die 4. und letzte "Terra di motori"-Reise stattfinden,

die in die legendäre Region rund um Maranello, Modena und in die Emilia Romagna führt.

Nicolette & Peter genießen in Italien ihre Reise zur Silberhochzeit.

Dabei verabschiedet sich Peter kurzfristig vor Ort und besucht in Maranello und auch in und um Modena herum seine langjährigen beruflichen Partner aus dem Bereich des Fahrzeugbaus und dem Motorsport,
mit denen er jahrelang zusammenarbeitete, bevor er im Jahr 2015 in den Altersruhestand eintrat.

Peter wird bei dieser Gelegenheit natürlich auch sehr viele persönliche Freunde wiedersehen.

Während dieser Reise zeigt Peter einigen mitreisenden und langjährigen Freunden erneut seine Routen im und durch den Apennin, die er in den Jahren vor Ort und auch bei seinen Teilnahmen bei der Mille Miglia unter die Räder genommen hat.

Dazu gehören natürlich auch die Wegstrecken im Apennin, die jahrelang
bei unzähligen Test- und Erprobungsfahrten von Peter gefahren und genutzt wurden.

Den exakten Termin und das Programm der Reise besprechen wir beim kommenden Cruiser-Talk der SLK-Risti !

Es möchten Nicolette & Peter auf dieser Reise begleiten:

Team: Name: Heimat: Fahrzeug:
1 Dirk (Dircolino) Bergisches Land SLK R170
2 Christa & Jürgen Mittelfranken Porsche 997 Cabriolet
3 Corinna & Jens Nationalpark Eifel Audi A3 Cabriolet
4 Sophie & Ralf Bundesstadt SLK R170
5 Viola & Edwin Domstadt SLK R170
6 Roland (Rolando) Sächsischer Elbestrand Brabus-SL V8 R129
7 Thomas (Tom) Taunus SLK R171


Diese Reise dauert ca. zehn Tage und beginnt in Maranello in der Emilia Romagna.
Sie endet in einem Vorort von Florenz, da Nicolette & Peter
durch den Apennin auf einer historischen Streckenführung der Mille Miglia und
über den Passo Abetone in die Toskana fahren möchten.
Dort besuchen sie u. a. die Rennstrecke Mugello, die sich im Besitz von Ferrari befindet.